Wir machen vom 11.01.-01.02.2019 Urlaub. Erste Lieferungen wieder ab 04.02.2019.

Impressum

zugleich Anbieterkennung
im Sinne von §§ 5 TMG, 55 RStV

Herr Klaus Chwatal
Trifelsring 3
76857 Albersweiler

E-Mail: kchwatal@t-online.de
Website: www.zubehoerhandel-chwatal.de bzw. www.zubehörhandel-chwatal.de
Telefon: 06345 / 918 193
Fax: 06345 / 949 68 96

Verantwortlicher für den Inhalt
Herr Klaus Chwatal

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz
DE814673980

Urheberrecht

Die durch den Betreiber dieser Webseite erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von Betreiber selbst erstellt wurden, werden Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, wird um einen entsprechenden Hinweis gebeten. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird der Betreiber derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Hinweis nach dem ElektroG

Wir sind keine Hersteller von Elektrogeräten nach § 3 Nr. 9 ElektroG. Als Vertreiber von Elektrogeräten gewährleisten wir aber im Sinne des ElektroG nur solche Elektrogeräte in den Verkehr zu bringen, deren Hersteller sich nach

§ 6 ElektroG beim Umweltbundesamt registriert haben.



Hinweise nach dem Batteriegesetz (BattG)
Klaus Chwatal ist nicht Hersteller von Batterien nach § 2 Absatz 15 Satz 1, Absatz 2 BattG. Als Vertreiber von Batterien gewährleistet er aber im Sinne des BattG nur solche Batterieprodukte in den Verkehr zu bringen, deren Hersteller sich nach § 4 Absatz 1 Satz 1 BattG gegenüber dem Umweltbundesamt angezeigt haben. Klaus Chwatal nimmt gemäß § 3 Absatz 4, 9 Absatz 1 Satz 1 BattG Altbatterien von Endnutzer an oder in unmittelbarer Nähe der Verkaufsstelle unentgeltlich zurück.

Batterien dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Sie sind für die ordnungsgemäße Entsorgung gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle, wo Sie diese erworben haben, in kommunalen Sammelstellen, im Handel oder auch per Post (ausreichend frankiert) an die Verkaufsstelle unentgeltlich zurückgeben. Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit diesem oder einem ähnlichen Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet: (Abbildung gemäß Anlage zu § 17 BattG)


Unter dem Mülltonnen-Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes - im Beispiel oben "Cd" für Cadmium. "Pb" steht für Blei, "Hg" für Quecksilber. Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers.

- August 2016 -